Heimelektronik zu Tiefpreisen | Über 120'000 Artikel | Gratislieferung CH/FL



Topseller

JURA IMPRESSA J80

CHF1290.00

PHILIPS 65PUS9809/UHD

CHF3899.00

BOSE QuietComfort 25 black

CHF298.00

PHILIPS GC4910/11 AZUR 2400W

CHF109.00

Huawei Honor 4x - Black

CHF198.00

LG 55EC930V/Curved

CHF2199.00

Samsung Galaxy Tab S - 16 GB

CHF378.00

POLAR Fahrradcomputer V650

CHF248.00

IROBOT Roomba 780

CHF469.00
0 0
Stunden
:
0 0
Minuten
:
0 0
Sekunden
microspot.ch-Blog
Neuigkeiten
microspot.ch stellt sich vor: Philippe Zeller 26.05.2015
Ein neues Gesicht bei microspot.ch. Philippe Zeller hatte am 11. Mai seinen ersten Arbeitstag bei uns und wird für die nächsten 8 Monate als SEO Praktikant tätig sein. Zusätzlich wird er den beliebten Blog von microspot.ch weiterführen. Hallo Philippe. Willkommen bei microspot.ch Du hast vor zwei Wochen dein Praktikum angefangen, was sind deine Erwartungen? Philippe: Hallo und vielen Dank für den herzlichen Empfang. Ich möchte einen vertieften Einblick in die Abläufe eines Onlinehandels erhalten und mich aktiv in die Weiterentwicklung des Shops einbringen können. Vor allem interessiert mich die Suchmaschinenoptimierung. Also wie man die eigene Website für Suchmaschinen wie Google attraktiver machen kann. Natürlich will ich auch den Blog so gut wie möglich weiterführen und jede Woche mit spannenden Themen für unsere Leser füllen. Wie bist du auf microspot.ch gekommen? Philippe: Um mein Studium abzuschliessen, benötige ich ein Praktikum. Bei meiner Suche bin ich auf ein Inserat von microspot.ch gestossen und das Anforderungsprofil hat mir sofort zugesagt. Da ich bei diversen Einkäufen gute Erfahrungen mit microspot.ch gemacht habe, ist mir die Entscheidung noch leichter gefallen. Was studierst du denn? Philippe: Zurzeit studiere ich im 6. Semester Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Bern. Diesen Sommer werde ich voraussichtlich den Bachelorabschluss machen. Aber das ist die Zukunft, denn jetzt leide ich noch etwas unter dem Prüfungsstress. Wo siehst du dich nach deinem Praktikum? Philippe: Auf jeden Fall will ich noch weiter studieren und einen Masterabschluss in BWL erreichen. Meine berufliche Zukunft habe ich noch nicht definitiv geplant, vielleicht erhalte ich die Chance nach dem Praktikum bei microspot.ch zu bleiben. Was machst du, wenn du nicht grade studierst oder im Büro sitzt? Philippe: Im Winter fahre ich gerne Ski im Skigebiet Adelboden-Lenk. Wenn der Schnee geschmolzen ist, bin ich oft auf Wanderungen anzutreffen. Also man kann sagen ich bin oft in den Bergen. Aber da ich im Berner Oberland lebe, sind diese Hobbies Pflicht. Ich lese auch gerne Krimis, vorzugsweise solche aus Skandinavien. Du konntest in deinen ersten Wochen bei uns schon einige Eindrücke sammeln. Wie findest du deinen neuen Arbeitsplatz? Philippe: Bisher sind alle sehr nett und zuvorkommend zu mir. Ich hoffe, dass ändert sich nicht, wenn ich den Bonus des "Neuen" verliere. Das Büro hat viele Fenster und ist offen gestaltet. Also ich muss nicht in einem dunkeln und engen Keller hocken. Einzig die vielen Gänge des Gebäudes kommen mir noch etwas wie ein Labyrinth vor. Vielen Dank für das kurze Interview. Wir wünschen dir einen guten Start und einen ausgeprägten Orientierungssinn in unserem Gebäude.
So kauft die Schweiz mit dem Smartphone ein 21.05.2015
Wir haben das Mobiltelefon-Kaufverhalten der Schweizer unter die Lupe genommen. Wie kaufen Männer und wie Frauen mit dem Smartphone ein? Wie ihr euch bereits denken könnt, gibt es ein paar spannende Unterschiede. Fazit: Männer kaufen – Frauen shoppen Dabei sind vor allem interessante Unterschiede zwischen den Geschlechtern beim Onlineshopping zu Tage getreten, die wir dir nicht vorenthalten wollen. Für Interessierte und Entdecker verlinken wir dir unsere Datenquelle unter dem Beitrag. Auch stellen wir dir selbstverständlich alle Resultate in Form einer coolen Grafik zur Verfügung. Es hat sich gezeigt, dass zwar mehr Frauen mit ihrem Mobiltelefon einkaufen, aber die Männer im Onlineshop kaufwütiger sind – sprich es gibt mehr männliche Vielkäufer. Die Verwendung des Smartphones beginnt schon bei der Informationsbeschaffung zu Hause, denn über die Hälfte der Schweizer Bevölkerung nutzt bei der Produktsuche lieber das Smartphone als den PC. Männer kaufen mit dem Mobiltelefon hauptsächlich Unterhaltungsartikel und Tickets, während es Frauen auf Kleider abgesehen haben. Doch der Einkauf mit dem Smartphone hat auch seine  Hürden. 31% der Frauen haben Probleme beim Eintippen der Bestellung und 32% der Männer sorgen sich um die Datensicherheit. Knapp die Hälfte aller Schweizer findet den Bildschirm fürs Onlineshopping zu klein. Wir hoffen, ihr findet an diesen statistischen Spielerei genauso viel Spass wie wir. Wenn ihr noch das passende Mobiltelefon kaufen möchtet für eure online Shoppingtouren, werdet ihr dank der riesigen Auswahl und günstigen Preise bei microspot.ch bestimmt fündig. Der Code zum Einbinden der Infografik auf Ihrer Website. Jetzt kopieren und Ihre Leser erfreuen: <a href="http://blog.microspot.ch/inside-msp/mobiltelefon-kaufen-infografik"><img alt="Smartphone kaufen Infografik von microspot.ch" src="http://blog.microspot.ch/wp-content/uploads/2015/05/Infografik-Mobiltelefon-kaufen1.jpg" width="600px" height="2228px" /></a><a href="http://www.microspot.ch/msp/land/mobiltelefone-marken?N=3375">Infografik "So kauft die Schweiz mit dem Mobiltelefon"</a>
Apple Watch bei microspot.ch 18.05.2015
Es ist Zeit für die Apple Watch! Du möchtest die Apple Watch schon vor dem Kauf anprobieren oder einfach schauen, ob sie zu deinem Style passt? Dann komm doch ab Montag, dem 18. Mai 2015 in unseren Showrooms in Dietikon oder Moosseedorf vorbei. Neben den Uhren warten auch unsere kompetenten Mitarbeiter auf dich, welche gerne deine Fragen beantworten. Wir freuen uns auf deinen Besuch. Dein microspot.ch Team [button link="http://www.microspot.ch/msp/land/apple-watch?N=0&Ntk=FulltextSearch_de&Ntt=applewatch*&Nty=1" size="large" color="microspot" target="_blank"]Apple Watch kaufen[/button]
Weitere Beiträge
Unsere beliebtesten Produkte