Der Preis entscheidet.

Menü
MenüAlle Produkte

INTEL Xeon E5-2650V4

INTEL Xeon E5-2650V4

INTEL
Artikel-Nr 0001140794
INTEL Xeon E5-2650V4
INTEL Xeon E5-2650V4
INTEL Xeon E5-2650V4
INTEL Xeon E5-2650V4

INTEL Xeon E5-2650V4

INTEL
Artikel-Nr 0001140794
  • Max. Turbo-Taktfrequenz2.9 GHz
  • unlocked multiplierNein 
  • PCI Express Version (max.)3 
  • Lithographie14 nm
Lieferung voraussichtlich
25.10.2017 bei Abholung
25.10.2017 bei Heimlieferung
CHF1'206.95
  • 2 Jahre Garantie
  • Gratislieferung
CHF1'206.95
  • 2 Jahre Garantie
  • Gratislieferung
  • Max. Turbo-Taktfrequenz2.9 GHz
  • unlocked multiplierNein 
  • PCI Express Version (max.)3 
  • Lithographie14 nm
Lieferung voraussichtlich
25.10.2017 bei Abholung
25.10.2017 bei Heimlieferung
  • 2 Jahre Garantie
  • Gratislieferung

Produktdetails

INTEL

Produktdetails

Produktbeschreibung

Die leistungsstarke neue Produktfamilie der Intel® Xeon® E5-2600-v4-Prozessoren bietet Vielseitigkeit für verschiedenste Workloads. Diese Prozessoren sind für die Architektur von Rechenzentren der nächsten Generation ausgelegt, die auf softwaredefinierter Infrastruktur basieren und überragende Eigenschaften in puncto Effizienz, Leistung und agiler Bereitstellung von Diensten über native Cloud- und traditionelle Anwendungen bieten. Sie eignen sich für verschiedenste Workloads, von der Cloud, über High-Performance-Computing und Netzwerke bis hin zu Datenspeicher.\n\nLeistung\nDie auf der 14-nm-Prozesstechnik basierenden Intel® Xeon® E5-v4-Prozessoren bieten mit bis zu 22 Kernen/44 Threads und 55 MB Last-Level-Cache (LLC) pro Sockel verbesserte Leistungsmerkmale und liefern mit den Intel® Transactional Synchronization Extensions (Intel® TSX) mehr Leistung für parallele Anwendungen.\n\nOptimierte Orchestrierung\nMit der Intel® Resource-Director-Technik (Intel® RDT) – die über die Cache-Monitoring- und Cache-Allocation-Technik, Code and Data Prioritization und Memory Bandwidth Monitoring verfügt – lassen sich gemeinsam genutzte Ressourcen wirksamer dynamisch verwalten und die Ressourcennutzung steigern.\n\nVerbesserte Sicherheit\nDank beschleunigter kryptografischer Leistung lassen sich verschlüsselte Daten schnell über sichere Verbindungen übertragen. Zudem helfen verbesserte Sicherheitsschlüssel den Netzwerkzugang zu schützen und bieten tiefergreifenden Plattformschutz.
...mehr

Produktmerkmale

Produkteigenschaften

Max. Turbo-Taktfrequenz2.9 GHz
unlocked multiplierNein
PCI Express Version (max.)3
Lithographie14 nm
L3 Cache30 MB
Anzahl Threads24
Prozessorarchitektur64 bit
Thermal Design Power105 W
ProzessorIntel Xeon
ProzessorsockelLGA 2011-v3
Prozessor Taktfrequenz2.2 GHz
ProdukttypBoxed
Prozessor Kerne12
Prozessor ModellXeon E5-2650V4

Produkteigenschaften

Max. Turbo-Taktfrequenz2.9 GHz
unlocked multiplierNein
PCI Express Version (max.)3
Lithographie14 nm
L3 Cache30 MB
Anzahl Threads24
Prozessorarchitektur64 bit
Thermal Design Power105 W
ProzessorIntel Xeon
ProzessorsockelLGA 2011-v3
Prozessor Taktfrequenz2.2 GHz
ProdukttypBoxed
Prozessor Kerne12
Prozessor ModellXeon E5-2650V4

INTEL Xeon E5-2650V4

Hersteller-Nr. BX80660E52650V4

Produktbeschreibung

Die leistungsstarke neue Produktfamilie der Intel® Xeon® E5-2600-v4-Prozessoren bietet Vielseitigkeit für verschiedenste Workloads. Diese Prozessoren sind für die Architektur von Rechenzentren der nächsten Generation ausgelegt, die auf softwaredefinierter Infrastruktur basieren und überragende Eigenschaften in puncto Effizienz, Leistung und agiler Bereitstellung von Diensten über native Cloud- und traditionelle Anwendungen bieten. Sie eignen sich für verschiedenste Workloads, von der Cloud, über High-Performance-Computing und Netzwerke bis hin zu Datenspeicher.\n\nLeistung\nDie auf der 14-nm-Prozesstechnik basierenden Intel® Xeon® E5-v4-Prozessoren bieten mit bis zu 22 Kernen/44 Threads und 55 MB Last-Level-Cache (LLC) pro Sockel verbesserte Leistungsmerkmale und liefern mit den Intel® Transactional Synchronization Extensions (Intel® TSX) mehr Leistung für parallele Anwendungen.\n\nOptimierte Orchestrierung\nMit der Intel® Resource-Director-Technik (Intel® RDT) – die über die Cache-Monitoring- und Cache-Allocation-Technik, Code and Data Prioritization und Memory Bandwidth Monitoring verfügt – lassen sich gemeinsam genutzte Ressourcen wirksamer dynamisch verwalten und die Ressourcennutzung steigern.\n\nVerbesserte Sicherheit\nDank beschleunigter kryptografischer Leistung lassen sich verschlüsselte Daten schnell über sichere Verbindungen übertragen. Zudem helfen verbesserte Sicherheitsschlüssel den Netzwerkzugang zu schützen und bieten tiefergreifenden Plattformschutz.
...mehr

Produktmerkmale

Produkteigenschaften

Max. Turbo-Taktfrequenz2.9 GHz
unlocked multiplierNein
PCI Express Version (max.)3
Lithographie14 nm
L3 Cache30 MB
Anzahl Threads24
Prozessorarchitektur64 bit
Thermal Design Power105 W
ProzessorIntel Xeon
ProzessorsockelLGA 2011-v3
Prozessor Taktfrequenz2.2 GHz
ProdukttypBoxed
Prozessor Kerne12
Prozessor ModellXeon E5-2650V4

Produkteigenschaften

Max. Turbo-Taktfrequenz2.9 GHz
unlocked multiplierNein
PCI Express Version (max.)3
Lithographie14 nm
L3 Cache30 MB
Anzahl Threads24
Prozessorarchitektur64 bit
Thermal Design Power105 W
ProzessorIntel Xeon
ProzessorsockelLGA 2011-v3
Prozessor Taktfrequenz2.2 GHz
ProdukttypBoxed
Prozessor Kerne12
Prozessor ModellXeon E5-2650V4

Grafik Eigenschaften

Onboard GrafikkarteNein