Der Preis entscheidet.

Menü
MenüAlle Produkte

Leider keine Produkte gefunden ;(

Aber so schnell geben Sie doch nicht auf, oder?

Leider keine Produkte gefunden ;(

Aber so schnell geben Sie doch nicht auf, oder?

Resultate

Leider keine Produkte gefunden ;(

Aber so schnell geben Sie doch nicht auf, oder?

Staubsauger

Die Auswahl an Staubsaugern geht vom Bodenstaubsauger, Handstaubsauger, Besenstaubsauger, Roboterstaubsauger, Matratzenreiniger bis hin zum Industrie- und Gewerbestaubsauger (Nass- und Trockensaugen).

Wichtige Kaufkriterien, neben der Art des Staubsaugers, sind:

  • Energieeffizienz-Klasse (A-G): Die höchste und damit beste Klasse bei Staubsaugern ist A.
  • Saugleistung (W): Ab September 2017 dürfen in der Schweiz nur noch Staubsauger mit maximal 900 Watt verkauft werden. Viele Geräte wurden schon jetzt dieser Vorschrift entsprechend angepasst. Tests haben ergeben, dass Staubsauger mit 650-800 Watt eine solide Saugleistung bieten.
  • Lautstärke (db): Als leise gelten Geräte mit einer Maximallautstärke von 70db.
  • kabellos (mit Akku) oder nicht
  • Bautyp (mit oder ohne Beutel)
  • Filters (z.B. HEPA-Filter, für Allergiker ein Muss)
  • Zubehör (Düsen, Aufsätze): Entscheidend für eine gute Saugleistung ist nicht nur eine möglichst hohe Watt-Anzahl sondern auch die richtigen Düsen wie Parkettdüsen, Fugendüsen oder Tiefensaugendüsen für Polster und Matratzen.
  • Kabellänge (m)

Der bekannteste Hersteller beutelloser Staubsauger ist Dyson. Viele andere Marken bieten Staubsauger mit oder ohne Beutel an wie Miele, Philips, Electrolux, Siemes, Trisa, Samsung, Hoover oder Rowenta. Bei einem beutellosen Staubsauger fällt die Suche nach dem richtigen Beutel weg. Falls ein Staubsauger mit Beutel bevorzugt wird, gibt es bei uns eine grosse Auswahl an Staubsaugerbeuteln.

Unser Newsletter

Vorteile für Abonnenten

  • Keine Aktion mehr verpassen
  • Die neuesten Trends der Heimelektronik
  • Gutscheine und Geschenke sichern