Oxymètre de pouls et ECG

  1. Home
  2. Beauté & Santé
  3. Instruments de mesure de la santé
  4. Oxymètre de pouls et ECG
Oxymètre de pouls et ECG
Resultate
1-20 von 20Artikeln
Ansicht
Sortierung

Pulsoximeter & EKG: Kontrolle von Pulsfrequenz und Herzfrequenz

Es ist wichtig, seine Gesundheit zu tracken. Mittlerweile gibt es diverse Geräte, die dir dabei helfen, wichtige gesundheitliche Werte zuverlässig und ganz einfach zu beobachten. Mit einem Pulsoximeter kannst du zum Beispiel an einem Finger die Pulsfrequenz und die Sauerstoffsättigung im Blut messen. Das EKG (steht für Elektrokardiogramm) misst die elektrische Aktivität des Herzens und lässt beurteilen, ob das Herz störungsfrei funktioniert. Pulsoximeter und EKGs werden täglich im medizinischen Bereich wie zum Beispiel bei Untersuchungen in Arztpraxen angewendet. Sie können sich aber durchaus auch für Privatpersonen eignen.

Bei microspot.ch führen wir ein kleines, aber feines Sortiment an Pulsoximetern und EKGs, die verschiedene Messmöglichkeiten bieten und in verschiedenen Preisklassen liegen. Du wählst schlussendlich das Gerät aus, welches am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Mittlerweile führen wir in unserem Produktsortiment auch Uhren, die viele Messungen durchführen können. Du findest bei microspot.ch verschiedene Marken wie BEURER, MEDISANA, ALIVECOR, BRAUN oder WITHINGS. Hier zeigen wir dir, was ein Pulsoximeter und EKG genau sind, für wen sich die Geräte eignen und was bei einem Kauf beachtet werden sollte.

Was ist ein Pulsoximeter und was ist ein EKG?

Von einem EKG hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Kennst du aber auch das Pulsoximeter? Du musst kein Arzt sein, um die beiden Messgeräte in ihren Grundzügen zu verstehen. Wir erklären dir hier in Kürze, was ein Pulsoximeter und was ein EKG ist.

Das Pulsoximeter misst deinen Sauerstoffgehalt im Blut

Mittels einer Pulsoximetrie kann die Sauerstoffsättigung des Blutes auf eine einfache Weise gemessen werden, ohne dass man dafür Blut entnehmen muss. Dafür wird ganz einfach ein sogenannter Fingerclip auf die Finger- oder Zehenkuppe oder am Ohrläppchen befestigt. Die Sauerstoffsättigung des Blutes ist ein globaler Wert, welcher isoliert betrachtet nicht direkt Rückschlüsse auf eine spezifische Erkrankung zulässt. Bei Erkrankungen solltest du immer deinen Arzt konsultieren und mit ihm besprechen, wie du das Pulsoximeter einsetzen und die Werte interpretieren kannst.

Mit dem EKG den Herzrhythmus stets im Auge behalten

Als EKG bezeichnet man ein Elektrokardiogramm oder eine Elektrokardiografie. Dafür gibt es diverse Messgeräte. Grundsätzlich ist das EKG eine Untersuchungsmethode, bei der die sogenannte Herzaktion, sprich also der Arbeitszyklus des Herzens, gemessen wird. Unser Herzschlag wird durch eine elektrische Erregung ausgelöst, welche dann vom sogenannten Sinusknoten getaktet wird und sich schlussendlich über die Herzmuskelzellen ausbreitet. Beim EKG wird genau dieser schwache elektrische Strom gemessen. Das EKG wird am besten in liegender und entspannter Position durchgeführt (Ruhe-EKG). Es gibt aber auch das Belastungs-EKG, bei welchem die Werte bei körperlicher Anstrengung gemessen werden. Auch beim EKG gilt es immer im Krankheitsfall den Arzt zu konsultieren.

Für wen ist ein Pulsoximeter und EKG geeignet?

Mit dem Pulsoximeter kann man einfach und kontinuierlich seinen Puls und die Sauerstoffsättigung im Blut überwachen. Deshalb eignet sich ein Pulsoximeter besonders für Personen, die an Herzinsuffizienz, chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen, Asthma oder Schlafapnoe leiden. Aber auch für Fans des Sports ist ein Pulsoximeter sehr hilfreich. Dies vor allem dann, wenn man in grossen Höhen ist, so zum Beispiel beim Bergsteigen, Skifahren oder Sportfliegen. So hast du in allen Situationen deine Werte im Blick. Wenn du deine Herzfunktion selbst kontrollieren möchtest – egal ob zuhause oder unterwegs – eignet sich ein mobiles EKG Gerät. Dieses Gerät misst deine Herzfrequenz und eignet sich sehr gut für Menschen mit einem erhöhten gesundheitlichen Risiko durch Bluthochdruck, hohes Cholesterin, Stress, Schlafmangel, Tabakkonsum oder Übergewicht.

Welche Kriterien sollten beim Kauf eines Pulsoximeters und EKGs beachtet werden?

Es gibt verschiedene Dinge, die du beim Kauf eines Pulsoximeters oder eines EKG Messgerätes beachten solltest. Die Messgenauigkeit ist mit Bestimmtheit eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf. In diesem Punkt unterscheiden sich die Geräte jedoch nicht gross voneinander. Die wichtigste Funktion wird also von allen Modellen gut gemeistert. Da die Geräte mittlerweile immer mehr Funktionen haben, solltest du immer darauf achten, was alles gemessen werden kann. Je nachdem, ob du den Pulsmodulationsindex, die Herzfrequenz oder die Sauerstoffsättigung im Auge behalten willst, eignet sich ein anderes Messgerät. Auch die Stromversorgung ist eine kurze Überlegung wert. Denn diese kann nämlich entweder über einen Akku oder Batterien betrieben werden. Nicht zuletzt haben die Geräte diverses Zubehör, was wiederum eine bessere Auswertung der Daten ermöglicht. Schlussendlich ist es wichtig, dass du ein Gerät findest, dass zu deinen Bedürfnissen und Zielen passt.

Newsletter microspot.ch

Abonniere unseren Newsletter und gehöre zu den Ersten, die von unseren wöchentlichen Angeboten, Aktionen und Neuheiten erfahren.

Ein Unternehmen der Coop-Gruppe