VMAX

Produkte von Morgen für Leute von Heute! Innovative E-Mobility Fahrzeuge in hochwertiger Qualität.

Elektrofahrzeuge mit Strassenzulassung

Scooter mit elektronischer Unterstützung sind trendig und garantieren viel Spass. Man kann grössere Strecken schneller hinter sich bringen und kann so Zeit sparen. Um beispielsweise einen Scooter auch auf der Strasse nutzen zu können, müssen folgende Punkte eingehalten werden:

E-Scooter die max. 20 km/h fahren und max. 500W leisten, sind für den öffentlichen Verkehr zugelassen und brauchen keine Typengenehmigung und kein Kontrollschild.

Ein Führerausweis Kategorie M ist für 14-16 Jahren von Nöten, ab 16+ kein Führerausweis nötig

Obligatorische Benutzung von Velowegen, es gelten dieselben Verkehrsregeln wie für FahrräderVorgeschrieben sind ebenfalls: Glocke, Luftreifen, Beleuchtung (nicht blinkend und nicht zwingend bereits angebracht) und Rückstrahler (nicht zwingend bereits angebracht) sowie Bremsen (vorne und hinten) Beleuchtung findest du hier!Zudem empfiehlt sich Helm und Schoner zu tragen.

Elektrofahrzeuge ohne Strassenzulassung

Wenn ein Elektro-Fahrzeug nur auf dem Privatgrund genutzt wird, können beispielsweise auch schnelle Scooter, welche über 20 km/h fahren, genutzt werden. Wie das Modell "Usain Rolled", welches eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h erreicht. Zweirad-Fans mit Vorliebe zu hohen Geschwindigkeiten kommen voll auf ihre Kosten.

Ein Unternehmen der Coop-Gruppe