Alles neu macht der Mai

Endlich ist es wieder soweit! Die Tophersteller im Bereich der AV-Receiver lancieren ihre neuen Modelle. Wie üblich betrifft dies im Frühjahr vor allem AV-Receiver der Einsteiger- und Mittelklasse. Im Spätsommer folgen dann die grösseren und teureren Heimkino-Schaltzentralen. Auf dieser Seite erhältst du alle Neuigkeiten zum Thema AV-Receiver und die Möglichkeit die Neuerscheinungen auch zu kaufen.

Onkyo

Gleich zwei neue Geräte bringt Onkyo in diesem Frühjahr auf den Markt. Die Kultmarke launcht mit dem TX-SR393 einen 5.2 Kanal AV-Receiver mit 155 Watt Power pro Kanal. Der etwas mächtigere TX-SR494 ist ein 7.2 Kanal AV-Receiver mit 160 Watt Leistung pro Kanal. Beide Onkyo-Receiver bieten dir die Möglichkeit ein wohlklingendes 3D-Heimkino zu geniessen. Auch bei der Unterstützung von Videosignalen kann die neue Generation überzeugen.

Pioneer

Das japanische Elektronikunternehmen ist seit vielen Jahren bekannt für seine ausgezeichneten AV-Receiver. In diesem Jahr veröffentlicht Pioneer den VSX 934. Der 7.2 Kanal-Netzwerkreceiver ersetzt den VSX-933, den letztjährigen Verkaufsschlager von Pioneer. Der VSX-934 bietet satte 165 Watt pro Kanal für dynamischen Heimkinosound, unterstützt alle gängigen 3D-Soundformate und überzeugt durch eine grosse Auswahl beim Thema Multiroom. Weitere Infos erhältst du auf der Produktseite.

Ausserdem konnten wir Pioneer bereits einige Details zu den beiden teureren 9.2 Kanal Receivern VSX-LX504 und VSX-LX304 entlocken. Der LX304 wird 185 Watt, der etwas grössere LX504 sogar stolze 215 Watt Leistung pro Kanal liefern. Die beiden Giganten sind die ersten IMAX Enhanced AV-Receiver von Pioneer. Beide Receiver bieten viele Multiroom-Möglichkeiten und unterstützen alle wichtigen Audio und Video Formate. Der LX-304 und der LX-504 werden wohl zum Sommerbeginn auf microspot.ch zu kaufen sein.

Old but gold

Den Schnäppchenjägern unter euch ist bereits klar, dass durch den Release der neuen AV-Receiver, die Vorjahresmodelle teilweise enorm abgeschrieben werden. Wir möchten euch die Suche so einfach wie möglich gestalten und listen euch alle Vorjahresmodelle hier auf. Hier gilt das Motto: Es het, solangs het!