1. Home
  2. Blog
  3. Events & Trends
  4. weihnachtsessen

Weihnachtsmenü: Unsere Essensempfehlung für dich

BLOG

Die Vorweihnachtszeit ist schon in vollem Gange und mit ihr auch der dazugehörige Stress. Wo soll die Weihnachtsfeier stattfinden? Wie soll ich mein Zuhause passend dekorieren? Was soll ich meinen Liebsten denn schenken? Was soll ich leckeres kochen? Und so weiter und so fort.

Eines vorab: Im heutigen Blogbeitrag können wir dir leider nicht all diese Fragen beantworten. Sodass du aber ein wenig Stress ablegen und deine gewonnene Zeit anderweitig einsetzten kannst, möchten wir dir ein wenig unter die Arme greifen. Aus diesem Grund widmen wir uns heute deinem perfekten Weihnachtsessen.

Mal ganz ehrlich - ohne die vielen Weihnachtsleckereien wäre die Adventszeit einfach nicht dieselbe. Wir geniessen die Zeit, welche wir mit unseren Liebsten verbringen dürfen und erfreuen uns dabei an mit Liebe zubereiteten Festessen. Die ganz grossen Klassiker, welche bei Gross und Klein allseits beliebt sind, heissen Raclette und Fondue. Geschmolzener Käse geht in der Winterzeit immer und schmeckt einfach mit nahezu allen Speisen hervorragend.

Für diese appetitlichen Käsegerichte spricht jedoch nicht nur ihr Geschmack, sondern auch ihre kinderleichte Zubereitung. Während des ganzen Jahres bereiten wir das Essen meist in der Küche zu und servieren es anschliessend am Tisch. Dank Fondue und Raclette kannst du jedoch Abwechslung in diesen gewohnten Prozess bringen. So musst du nicht die ganze Zeit in der Küche stehen und für alle kochen, sondern es bereitet jede und jeder sein eigenes Essen zu.

Doch schon bei der riesigen Auswahl an Zubereitungsinstrumenten für Raclette und Fondue kommen viele ins Schwitzen. Die Optionen sind vielfältig und es stehen gefühlt täglich neue Geräte dafür zur Verfügung. Um dich für dein bevorstehendes Festmahl zu inspirieren, stellen wir dir heute einige neuartige Gadgets vor:

Es ist Raclette-Saison!

Für die Zubereitung eines schmackhaften Raclettes verwenden die meisten Haushalte ein sogenanntes "Raclette-Öfeli". Nachdem dieses vorgeheizt wurde, werden die Käsescheiben ins Pfännchen gelegt und unter dem Grill geschmolzen. Sobald der Käse die optimale Cremigkeit aufweist, wird er mit einem Holzspachtel auf den Teller geschabt und mit diversen Beilagen verspeist.

SOLIS 5 in 1 Table Grill

Der SOLIS 5 in 1 Table Grill ist für einen solchen Raclette-Abend optimal geeignet. Dank seiner Leistung von 1'400 Watt sind deine Raclette-Scheiben in Nullkommanichts bereit, um genüsslich verzehrt zu werden. Dieser Raclette-Ofen aus bestem Edelstahl bietet Platz für acht Pfännchen, sodass genug Spielraum vorhanden ist, um allen Gästen eine Freude zu bereiten. In einer solch geselligen Runde gibt es auch einiges zu erzählen. Für diesen Fall ist der SOLIS 5 in 1 Table Grill mit einer Kaltzone ausgestattet, auf welcher du deine heissen Pfännchen bei Essenspausen abstellen kannst.

Dieser Tischgrill zaubert dir jedoch nicht nur ein herzhaftes Raclette, sondern unzählig weitere leckere Gerichte auf den Tisch. Auf der riesigen und beidseitig verwendbaren Grillplatte kannst du appetitliche Grilladen, süsse Crêpes, feine Mini-Pizzas oder sogar exotische Mini-Wok-Gerichte zubereiten.

KOENIG Block Raclette Premium

Ein noch spezielleres Erlebnis bietet dir die KOENIG Block Raclette Premium. Es handelt sich dabei nämlich nicht um einen handelsüblichen Raclette-Ofen, sondern um einen traditionellen Block-Raclette-Grill, welcher von einem Eidgenossen – und somit einem Raclette-Experten – konzipiert und gestaltet wurde. Auf diesem kannst du einen ganzen Raclette-Block mit einer Grösse von 17cm x 12cm auflegen und erhitzen.

Damit der Käse exakt so wird, wie du ihn liebst, kannst du die Temperatur regulieren und die Höhe der Käsehalterung individuell einstellen. Sobald der Käse deinen Wünschen entspricht, kannst du diese Käsehalterung einfach über die seitlichen Griffe kippen sowie drehen und dank professionellem Käseschaber auf deinen Teller abstreichen.

Für deine Beilagen steht dir ausserdem eine antihaftbeschichtete Grillplatte aus Druckguss zur Verfügung. So kannst du nebst dem leckeren Raclette auch knusprigen Speck, knackige Würste oder gesundes Gemüse auf deinem Tisch anrichten.

Winterzeit ist Fondue-Zeit

Mit köstlichem Käse kannst du nebst einem leckeren Raclette auch ein herzhaftes Fondue zaubern. Vor allem während der Weihnachtszeit gibt es kaum ein Gericht, welches sich mit dem Schweizer Klassiker messen kann. Der Geschmack ist wortwörtlich zum dahinschmelzen und die Zubereitung erstaunlich simpel. Das Fondue kommt mit wenigen Zutaten aus, kann jedoch auf unzählige Arten variiert werden. Ausserdem brauchst du nur das Fondue leicht köchelnd auf den Tisch zu stellen, Brotwürfel auf die Gabel zu stecken, kurz umzurühren und fertig.

Für das perfekte Fondue brauchst du natürlich auch ein passendes Caquelon. Diese haben sich seit Jahrzehnten in der Form kaum verändert und sehen praktisch gleich aus, wie das Caquelon, welches im Schrank unserer Grosseltern steht. Ausserdem gibt es "Gagglons" heutzutage wie Sand am Meer und es ist daher schwierig den Überblick zu behalten.

KOENIG Käsefondue-Set Ski

Ein Caquelon, welches aus dieser Masse heraussticht, ist das KOENIG Käsefondue-Set Ski. Speziell an diesem ist, dass dieses hochwertige Caquelon zusätzlich mit dem gewissen Extra an Swissness daherkommt. Nachdem das Fondue auf dem Gas-, Elektro- oder Glaskeramikkochherd zubereitet wurde, wird es auf eine einzigartige Vorrichtung gestellt. Diese besteht aus zwei lackierten Holz-Skiern im originellen Schweizer Look. Als wäre dies nicht genug, bieten dir die sechs lustigen Fonduegabeln im Skistock-Look alles für ein spassiges Zusammensein.

Das Beste aus beiden Welten

Auch wenn du optimal auf das Weihnachtsfest vorbereitet bist, ist vor dem grossen Abend trotzdem noch eine Frage ungewiss:

Sollen es eher Käseflocken oder doch präzise geschnittene Käsevierecke sein?

Wenn du dich nicht entscheiden kannst, welche Form des Käses bzw. ob du Raclette oder Fondue auftischen sollst, dann geht es dir wie den meisten. Beides schmeckt unglaublich lecker und am liebsten würde man beides gleichzeitig essen – leider ist dies nicht ohne zusätzlich grossen Aufwand möglich – oder etwa doch?

TEFAL Cheese'N'Co RE12C8

Ja! Mit dem TEFAL Cheese'N'Co RE12C8. Wenn ein neuartiges Fondue-Caquelon und ein modernes "Raclette-Öfeli" zusammen ein Kind hätten, dann würde es genau so aussehen. Dieser Allrounder lässt alle deine Käse-Träume wahr werden und bietet dir alles, was du für einen geselligen Fondue-Plausch und einen hinreissenden Raclette-Abend brauchst. Er ist sowohl mit einem Topf und sechs Gabeln fürs Fondue, als auch mit Wärmeflächen und sechs Pfännchen fürs Raclette ausgestattet. So kannst du ganz einfach beide Gerichte anbieten und alle am Tisch glücklich machen. Deine Gäste werden erfreut sein und ein Lachen im Gesicht haben, ohne dass sie "Cheese" sagen müssen – denn von dem haben sie genügend auf dem Tisch.

Oliver Pursell

Das Erschaffen von Neuem bringt mir grosse Freude. Mindestens alle 2 Wochen findest du hier deshalb einen aktuellen, von mir verfassten Blogbeitrag. In diesen stehe ich dir als Ratgeber zur Seite bzw. beantworte ich dir häufig gestellte Fragen und weise ausserdem auf neuste Events und Trends hin.

„Ich wünsche dir schon im Voraus viel Spass beim Weiterlesen. "