Gadget Test Tello

GADGET TEST

Von nun an heisst es jede Woche: Gadget Gab testet. Schau Dir hier an, welches Gadget ich diese Woche für Euch getestet habe!

Kompaktes Design

Das Modell Tello vom chinesischen Hersteller Ryze Technology gleicht auf den ersten Blick der DJI Spark. Das ist wohl kein Zufall, denn die Drohne wurde in Zusammenarbeit mit DJI und Intel entwickelt. Mit einem Gewicht von 80 Gramm ist die Tello aber ein echtes Leichtgewicht und kann dank der geradezu winzigen Bauweise überall hin mitgenommen werden.

Insgesamt wirkt der Mini-Quadrocopter sehr wertig und ist gut verarbeitet. Für die Propeller gibt es zudem ein Gehäuse, so dass diese bei Stürzen gut geschützt sind.

Steuerung per App

Für die Bedienung gibt es eine App für Android und iOS. Das Videosignal wird dabei in Echtzeit auf den Bildschirm übertragen und ist relativ stabil. Da in der Drohne selber keine Speicherkarte Platz findet, werden Fotos und Videos direkt auf das Smartphone oder Tablet aufgezeichnet. Alternativ kann für die Steuerung auch ein kabelloser Game-Controller verwendet werden.

Intelligente Funktionen

Um mit der Tello zu fliegen muss man kein geübter Pilot sein. Zum Abheben kann man die Drohne einfach in die Luft werfen oder sie automatisch starten lassen. Verschiedene programmierte Flugmodi sorgen in der Luft für ordentlich Spass und erleichtern auch das Ausführen von komplizierten Manövern. Ausserdem hilft ein Aufprall-Erkennungs-System dabei, Unfälle zu vermeiden.

Die Drohne ist kompatibel mit Virtual-Reality-Brillen wie beispielsweise Google Cardboard, so dass es sich fast so anfühlt, als sei man selber in der Luft. Und die Tello kann von Anfängern und Profis sogar selber programmiert werden.

Fazit

Wer nach einem Fluggerät der absoluten Spitzenklasse sucht, ist bei der Tello an der falschen Adresse. Für Schnappschüsse oder spontane Aufnahmen eignet sich der chinesische Quadrocopter hingegen perfekt. Denn für wenig Geld erhält man eine kompakte Drohne mit modernster Technik und intelligenten Funktionen.

Gadget Gab präsentiert: Tekkie Nuggets

Geboren auf der fernen Gadgetinsel. Sohn des Gregory McGadget, ein irischer Entdecker, der die Gadgets über den Atlantik nach Europa brachte, teste ich im Microspot-Blog regelmässig die angesagtesten Tech Gadgets für dich. Das Wichtigste: Nicht nur die positiven und negativen Aspekte meiner Testobjekte aufzeigen, sondern diese auch auf unterhaltsame Art und Weise präsentieren. Genau so sollte ein Gadget Test eben sein: kurzweilig und raffiniert wie mein Lieblingssnack. Willkommen zu Tekkie Nuggets.

Tania

J'ai il y a peu découvert ce qui me faisait vraiment vibré. Le marketing et les réseaux sociaux représentent pour moi la nouvelle direction je veux donner à ma carrière professionnelle. J'ai décidé de changer totalement de vie pour vivre de mes passions. Comme Confusius disait qu'il faut choisir un travail qu'on aime et on n'aura plus à travailler un seul jour de notre vie, me voilà donc partie pour un nouveau voyage à double casquette: testeuse de gadgets et fitgirl. Je vous laisse découvrir chaque semaine ma nouvelle aventure gadget, en espérant qu'elle vous apporte plaisir, rires et réactions.