1. Home
  2. Blog
  3. Produkttest
  4. Kaffeetasse EMBER Ceramic Mug

Gadget Test – Nie mehr kalter Kaffee dank der Ember Ceramic Mug

#gadgettest #nicolas

Es ist dir sicher auch schon passiert, dass du deinen frisch gebrühten Kaffee auf dem Bürotisch vergessen hast und diesen dann kalt trinken musstest. Die Weltneuheit Ember Ceramic Mug geht genau dieses Problem an. Die Tasse verfügt über ein Wärmeelement mit integriertem Akku, welches dafür sorgt, dass dein Getränk auch bei längerem Stehenlassen seine Temperatur behält. Die gewünschte Temperatur lässt sich mit einer simpel gestalteten App einstellen. Sobald die Wunschtemperatur erreicht wurde, sendet dir die App eine Notification. Mit der Ember Ceramic Mug musst du dir also auch keine Sorgen mehr machen, dass du dir den Mund verbrennst. Falls du dein Smartphone jedoch gerade nicht zur Hand hast, lässt dich auch das integrierte LED Licht wissen, ob die gewünschte Temperatur erreicht wurde. Befindet sich die Tasse nicht auf der Ladefläche, reicht der Akku für ca. eine Stunde. Für unterwegs bietet dir der Ember Travel Mug mit einem Fassungsvermögen von 360ml die optimale Ergänzung zum Ceramic Mug. Wenn du also auch ein vergesslicher Kaffee- oder Teejunkie bist, der seine Getränke gerne warm trinkt, dann ist die Ember Ceramic Mug genau das richtige für dich.

Produktdetails

  • Selbstwärmende Tasse mit Keramikbeschichtung
  • 295ml Volumen
  • Per Smartphone-App steuerbar
  • Einstellbares LED Licht
  • 1h Batterielaufzeit
  • Temperatureinstellung zwischen 50°C und 62.5°C

Vorteile und Nachteile der Ember Ceramic Mug

Die Ember Ceramic Mug ist ein praktisches Gadget für Zuhause oder das Büro. Dank der genauen Temperaturangabe muss man sich keine Sorgen mehr machen, dass der Kaffee oder der Tee kalt wird, oder man sich den Mund verbrennt. Ein gelungenes Produkt für alle Tee- und Kaffeejunkies.

Pro

  • Schönes Design
  • Kalter Kaffee gehört der Vergangenheit an
  • Anpassbare LED-Farbe zum Auseinanderhalten mehrerer Tassen
  • Tasse bleibt auf der Außenseite kalt
  • Notifications bei Erreichen der gewünschten Trinktemperatur

Kontra

  • Akkulaufzeit mit 1h relativ kurz
  • Ladevorgang dauert 1.5h
  • Tasse ist nicht geeignet für Spülmaschinen
  • Tasse muss bis an den Rand gefüllt werden, um die Volumenangabe von 295ml zu erreichen
  • Freiliegende Ladekontakte