Energieeffiziente Haushaltsgeräte

Mit dem Kauf von energieeffizienten Haushaltsgeräten und der Beachtung von ein paar Kleinigkeiten den eigenen Stromverbrauch senken und seinen Beitrag leisten.

So kannst du beim Wäschewaschen den Stromverbrauch optimieren:

Nutze die Waschmaschine optimal durch
die richtige Wahl des Waschprogramms eine tiefe Waschtemperatur. Ein Waschgang bei einer Temperatur von 40 °C spart 50% Strom im Vergleich zu einem 60-Grad-Waschgang die Vermeidung einer Überladung der Maschine die Verwendung von Energiespartasten und automatischen Sparprogrammen

So kannst du beim Kaffeetrinken den Stromverbrauch optimieren:

Nutze die Kaffeemaschine optimal durch
die Einstellung einer kurzen Ausschaltzeit oder das Ausschalten von Kaffeemaschinen ohne Standby-Funktion bei Nichtgebrauch.

Fehlt ein mechanischer Ausschalter, solltest du den Stecker ausziehen oder eine schaltbare Steckdosenleiste verwenden. So kannst du die darin eingesteckte Kaffeemaschine vollständig vom Netz trennen. Bei modernen Geräten bleiben dabei die gespeicherten Einstellungen auch ohne Strom erhalten.