So wohnen wir 2021

Japandi, der Mix aus skandinavischem und japanischem Wohnstil ist nicht nur überaus wohnlich, sondern auch minimalistisch schön. Dabei trifft der coole Look aus Skandinavien auf die fernöstliche reduzierte Ästhetik und Ausrichtung auf das Wohlbefinden.

So gelingt der Japandi Wohnmix Zuhause:

Weniger ist mehr: Reduziere dich auf wenige, ausgewählte Dinge

Verwende natürliche Elemente wie Holz (von hell bis dunkel), Rattan oder Steingut. Dabei darfst du gerne diese Materialien untereinander mixen.

Schlichte, multifunktionale Möbel schaffen die nötige Ruhe im Raum. Zudem lassen sich diese immer wieder aufs Neue nach deinen Bedürfnissen ausrichten.