Verticuteurs & Broyeurs

  1. Home
  2. Jardin et Gril
  3. Outils de jardinage
  4. Verticuteurs & Broyeurs
Verticuteurs & Broyeurs
Resultate
1-24 von 42Artikeln
Sortierung nach:

Vertikutierer und Häcksler: Ideale Geräte zur Pflege deines Rasens

Bist du vielleicht erst gerade vor Kurzem umgezogen und hast nun neu einen Garten, den du ganz nach deinem Belieben gestalten kannst? Es kann gut sein, dass der vorhandene Rasen voller Moos, altem Rasenfilz und Unkraut ist. Was jetzt? Denn mit einem Rasenmäher allein wirst du in diesem Falle keinen saftigen grünen Garten zustande bringen, der gepflegt aussieht. Und grundsätzlich ist es so, dass im Laufe der Zeit in vielen Gärten ein Rasenfilz aus abgestorbenem Gras und Unkraut entsteht. Deshalb sollte der Rasen einmal bis zweimal im Jahr mit einem Vertikutierer bearbeitet werden. Ein Vertikutierer lockert die Grasnarbe und löst unerwünschte Pflanzen heraus. Dadurch wird die Belüftung des Bodens verbessert und du wirst schon nach wenigen Wochen merken, dass der Rasen grüner und kräftiger wird.

Vertikutierer und Häcksler kaufen bei microspot.ch

Bist du auf der Suche nach einem Vertikutierer oder einem Häcksler? Dann musst du dich unbedingt bei uns auf microspot.ch umschauen. Wir führen bei uns nämlich eine schöne Auswahl an verschiedenen Produkten von diversen Herstellern wie zum Beispiel BOSCH, WOLF-GARTEN oder EINHELL. Dazu gehören zum Beispiel Elektrovertikutierer, Benzin- und Elektrobodenhacken, Benzinvertikutierer, Handvertikutierer und Häckselmaschinen. Du bestimmst, welches Modell am besten zu dir, deinen Bedürfnissen und den Herausforderungen in deinem Garten passt. Damit du dich gut für den Kauf vorbereiten kannst, erzählen wir dir hier alles rund um das Thema Vertikutierer und ähnlichen Geräten.

Vertikutierer und Häcksler: Damit sorgst du für eine schöne und kräftige Rasenfläche

Auf den ersten Blick sieht ein Vertikutierer aus wie ein herkömmlicher Rasenmäher. Der Unterschied dabei ist jedoch, dass er den Rasen nicht von oben abschneidet, sondern ihn bis auf die Grasnarbe kräftig durchkämmt. Um dies tun zu können, besitzt ein Vertikutierer Messer, die auf einer Achse oder auf einer Spindel befestigt sind. Diese drehen und schneiden sich motorgetrieben durch den Rasen und ritzen dadurch die Grasnarbe an. Somit werden Moos, Unkraut und überschüssiger Rasenfilz entfernt. Sie landen im Fangkorb und du kannst sie am Schluss mit einem Rechen zusammenkehren.

Ein Vertikutierer bietet viele Vorteile

Wenn du dich für einen Vertikutierer entscheidest, kannst du dich über viele Vorteile freuen. So kannst du mit einem Vertikutierer zum Beispiel alle störenden Pflanzen entfernen, welche den Rasen verdrängen. Diese Tatsache sorgt dafür, dass Wasser und Nährstoffe wieder besser zu den Wurzeln durchdringen können. Auch die Belüftung des Bodens wird verbessert und schädliches Stauwasser vermieden. Zudem kannst du einen Vertikutierer auch einsetzen, um auf kraftraubendes Umgraben zu verzichten. Dazu wird die Fläche einfach mit besonders tief eingestellten Messern vertikutiert, und zwar quer und diagonal. Anschliessend kann dann bequem ein neuer Rasen angesät werden. Vertikutierer: Diese verschiedenen Modelle findest du bei uns im Angebot Bei Vertikutierern gibt es Modelle mit verschiedenen Antriebsvarianten. Damit du dir eine Übersicht über die verschiedenen Produkte machen kannst, gehen wir in Folgendem auf die wichtigsten Produkte etwas näher ein.

Elektrovertikutierer

Ein Elektrovertikutierer eignet sich für eine Rasenfläche von bis zu 500 qm. Dabei braucht der Elektromotor zur Stromversorgung ein Kabel. Das Gute an einem Elektrovertikutierer ist, dass er keine Abgase produziert. Dies ist vor allem für Menschen mit Heuschnupfen und für Allergiker wichtig. Im Vergleich zu anderen Geräten sind Elektrovertikutierer zudem leicht und dadurch auch wendig. Vergiss nicht, dass du bei einem solchen Modell an eine Steckdose gebunden bist und dein Arbeitsradius dadurch etwas eingeschränkt ist. Deshalb macht in vielen Fällen sicherlich ein Verlängerungskabel Sinn, da du so auch in die weit entfernten Ecken deines Gartens gelangen kannst.

Benzinvertikutierer

Wenn du eine grosse Rasenfläche von mehr als 500 qm zu bearbeiten hast, solltest du zu einem Benzinvertikutierer greifen. Zudem eignet sich ein Benzinvertikutierer auch als Gemeinschaftsgerät, dass du dir mit anderen Gartenbesitzern teilst. Diese Modelle sind etwas teurer als zum Beispiel Elektrovertikutierer und der grosse Vorteil ist, dass es kein Stromkabel gibt, dass dir beim Arbeiten im Weg sein könnte. Die Messer von Benzinvertikutierern dringen aufgrund des höheren Gewichts des Geräts problemlos in harte und unebene Böden ein. Dies liegt daran, dass benzinbetriebene Vertikutierer einen kräftigeren Motor und deshalb auch eine stärkere Leistung haben.

Handvertikutierer

Die kleinen Handvertikutierer eignen sich für sehr kleine Rasenflächen oder Stellen, die mit einem motorbetriebenen Gerät nicht oder nur schwer erreicht werden können. Durch den Winkel und durch die Neigung des Stiels kannst du die Arbeitstiefe bestimmen. Wenn du den Stiel nämlich näher zu dir heranziehst, bohren sich die Krallen des Handvertikutierers stärker in die Grasnarbe.

Bodenhacken: Elektrobodenhacken und Benzinbodenhacken

Neben Vertikutierern haben wir auch Bodenhacken im Angebot. Eine Hacke ist ein Gerät, welche zur flachen Lockerung des Bodens und zur Bekämpfung von Unkraut eingesetzt wird. Dabei kannst du rund zwei bis zehn Zentimeter tief in den Boden eindringen. Mit einer Bodenhacke wird ähnlich wie bei einer Fräse eine horizontale Welle erzielt, und zwar mit sich drehenden, starren und abgewinkelten Messern. Auch bei Bodenhacken gibt es sowohl elektrobetrieben Geräte als auch benzinbetrieben Geräte.

Newsletter microspot.ch

Abonniere unseren Newsletter und gehöre zu den Ersten, die von unseren wöchentlichen Angeboten, Aktionen und Neuheiten erfahren.

Ein Unternehmen der Coop-Gruppe