Küchen-Grossgeräte

Küchen-Grossgeräte

Resultate
49-72 von 3759Artikeln
    Ansicht
    Sortierung

    Küchen-Grossgeräte – kochen war nie einfacher

    Für unglaublich lange Zeit haben wir Menschen nur mit Feuer und Wasser gekocht. Heute stehen uns zum Glück hilfreiche Küchengeräte zur Seite, mit welchen das Ganze etwas einfacher wird. Da wäre zum Beispiel der Herd, mit dem wir aus jeglichem Gemüse binnen Minuten leckere Suppen kochen. Oder der Backofen, in dem knuspriges Brot und gefüllter Sonntagsbraten zur Perfektion gebacken werden. Aber auch die Aufbewahrung der Zutaten darf nicht vernachlässigt werden. Schliesslich haben wir nicht jeden Tag Zeit, zum nächsten Supermarkt zu rennen, um frisches Gemüse einzukaufen. Um Salat, Karotten und Milch frisch zu halten, muss ein guter Kühlschrank her. Und wenn wir mal etwas über die Stränge schlagen und zu viel einkaufen, ist die Aufbewahrung im Tiefkühler die perfekte Lösung. Ist das Festmahl dann vorbei, bleibt meist nichts als unzählige schmutzige Töpfe, Teller und Besteck übrig. Aber wollen wir unsere wertvolle Freizeit wirklich mit dem Abwasch verbringen? Dafür gibt es doch Geschirrspüler. Wie du siehst, haben wir für jede Aufgabe einen Helfer, tauche deshalb mit uns in die Welt der Küchen-Grossgeräte ein.

    Küchen-Grossgeräte bei microspot.ch

    Küchengeräte sind die unverzichtbaren Helfer, um leckere Speisen für dich, deine Familie und Freunde zuzubereiten. Von Herd über Backofen, Dunsthauben, Geschirrspüler, Kühlschränke und Tiefkühler. In unserem Sortiment findest du eine enorme Vielfalt an Küchen-Grossgeräten von KIBERNETIK, SAMSUNG, MIELE, BOSCH und weiteren Marken. Klicke dich durch die verschiedenen Produkttypen auf microspot.ch und finde das passende Küchen-Grossgerät, mit welchem deine nächste Dinner-Party ein voller Erfolg wird. Lese weiter und erfahre, was du beim Kauf von Backofen, Geschirrspüler und so weiter beachten solltest.

    Herd und Backofen – von Suppen bis zum Sonntagsbraten

    Backöfen mit integriertem Kochfeld waren früher der Standard, doch immer öfter ist der Backofen vom Kochfeld räumlich getrennt. Es gibt reguläre Backöfen, Dampfgarer oder Steamer sowie Kombigeräte (Combisteam), die Back- und Dampfgarfunktionen vereinen. Folgende Grundfunktionen sind unverzichtbar: Ober- und Unterhitze, Umluft, Heissluft und Grillfunktion. Die meisten Kochfelder sind heutzutage Ceran- bzw. Glaskeramikkochfelder, die elektrisch heizen oder mit Gas oder Induktion funktionieren. Ein Induktionsherd entwickelt dank Magnetspulen sehr schnell Hitze, wobei die Platte nur lauwarm wird und so kaum Verbrennungsgefahr besteht. Der Vorteil von Gasherden ist, dass die Hitze sofort da ist und sie gut dosiert werden kann. Dank des eingebauten Sicherheitsmechanismus in neuen Geräten wird ungewollter Gasaustritt verhindert. Wie bei allen Küchengeräten solltest du auch beim Kauf von Herd und Backofen auf die Energieeffizienzklassen schauen. Wir führen in unserem Sortiment Geräte in den Klassen A+++ bis B, wobei A+++ die beste Kategorisierung ist.

    Kühlschränke – ein Muss für jeden Haushalt

    Egal, ob Single oder Grossfamilie – ein Kühlschrank gehört in jeden Haushalt, um Lebensmittel frisch zu halten. Doch welches Modell ist das Richtige für dich und deine Bedürfnisse? Grundsätzlich unterscheiden wir vier verschiedene Kühlschrankvarianten: Kühlschrank ohne Gefrierfach, Kühlschrank mit integriertem Gefrierfach, Kühl-/Gefrierkombination und der separate Gefrierschrank. Ein Kühlschrank ohne Gefrierfach ist in der Regel nur in Kombination mit einem separaten Tiefkühler empfehlenswert, ausser du willst vollständig auf tiefgefrorene Lebensmittel verzichten. Kühlschränke mit integriertem Gefrierfach sind praktisch, haben aber meist eine begrenzte Gefrierkapazität. Wenn wir schon bei der Grösse sind: Je grösser der Haushalt und je häufiger zu Hause gekocht wird, desto grösser sollte der Kühlschrank ausfallen. Für einen Single-Haushalt ist ein Volumen von ca. 100 Litern oft ausreichend. Für jede weitere Person im Haushalt sollten zusätzlich rund 50 Liter eingeplant werden. In die Kategorie der Kühlschränke fallen auch die speziell für Weine konzipierten Temperierschränke. Weinkühlschränke sind dazu da, Wein unter perfekten Bedingungen aufzubewahren und die geeignete Temperatur zum Trinken zu gewährleisten. Zu unterscheiden sind zwei Weinschrankarten: Weinklimaschränke (für die langfristige Lagerung) und Weintemperierschränke (für die optimale Genusstemperatur). Nicht alle Weine verlangen die gleiche Lagertemperatur, deshalb sind mehrere Temperaturzonen sinnvoll. In hochwertigen Weinkühlschränken herrscht ideale Luftfeuchtigkeit. Auch für eine gute Luftzufuhr und -zirkulation, idealerweise mit einem Aktivkohlefilter, der Gerüche aus der Luft filtert, ist gesorgt. Kühlschränke sind wahre Stromfresser. Obwohl sich die Energieeffizienz der Geräte in den letzten Jahren deutlich verbessert hat, zählen Kühlschränke in fast jedem Haushalt zu den grössten Energieverbrauchern. Achte darum beim Kauf eines Kühlschranks auf eine hohe Energieeffizienzklasse.

    Geschirrspüler – für mehr Freizeit

    Mit einem neuen Geschirrspüler sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Wasser und Energie. Denn mit einem umweltfreundlichen Gerät und der richtigen Füllmenge verbraucht die Maschine für die gleiche Menge Geschirr nur halb so viel Wasser wie beim Abwaschen von Hand. Verschiedene Geschirrspüler unterscheiden sich hauptsächlich in der Bauform, also, ob sie freistehend, einbaubar oder in der Küchenzeile vollständig integrierbar sind. Neben der Bauform und der Optik sind vor allem den Wasserverbrauch pro Spülgang, Geräuschpegel, die Programme und Anzahl Massgedecke bei der Wahl des geeigneten Produkts ausschlaggebend. Um Energiekosten zu sparen und die Umwelt zu schonen, solltest du auch hier darauf schauen, dass das gewählte Gerät eine möglichst hohe Energieeffizienzklasse hat und der Wasserverbrauch möglichst gering ist. Mit einem tiefen Geräuschpegel kann der Geschirrspüler zudem auch mal nachts laufen. Die Haushaltsgrösse entscheidet über die optimale Massgedeckeanzahl. Für Mehrpersonenhaushalte sind Geschirrspüler mit einem Fassungsvermögen von 12 bis 14 Massgedecke geeignet. Eine Kapazität von ca. 10 Gedecken reicht für einen zwei Personen Haushalt. Weniger entscheidend ist die integrierte Programmauswahl. Programme wie Eco- oder Sparprogramm, Kurzprogramm, gläserschonendes Programm oder Intensivprogramm für stark verschmutztes Geschirr tragen aber dennoch zum optimalen Spülergebnis bei. Zudem kann man noch zwischen Besteckkorb und Besteckschublade wählen. Bestelle die ideale Spülmaschine für deine Bedürfnisse noch heute!

    Newsletter microspot.ch

    Abonniere unseren Newsletter und gehöre zu den Ersten, die von unseren wöchentlichen Angeboten, Aktionen und Neuheiten erfahren.

    Ein Unternehmen der Coop-Gruppe