MenuTous les produits

Held Geschirrspülmittel Granatapfel Feig

N° d’article 0001499321
Held Geschirrspülmittel Granatapfel Feig
Held Geschirrspülmittel Granatapfel Feig
Held Geschirrspülmittel Granatapfel Feig
Held Geschirrspülmittel Granatapfel Feig

Held Geschirrspülmittel Granatapfel Feig

N° d’article 0001499321
    Date de livraison prévisionnelle
    16.11.2018 lors du retrait
    16.11.2018 lors de la livraison à domicile
    CHF6.20
    CHF6.20
      Date de livraison prévisionnelle
      16.11.2018 lors du retrait
      16.11.2018 lors de la livraison à domicile

      Détails du produit

      HELD

      Détails du produit

      Description du produit

      DAS MATERIAL – NATÜRLICH VOLL DER MÜLL!Wir haben uns Mühe gegeben: Heraus kam voll der Müll.Wortwörtlich. Denn der neue Flaschenkörper ist der reinste Müll, da er aus gebrauchtem Polyethylenterephthalat (PET) aus Europa besteht, das überwiegend aus weggeworfenen Plastikfl aschen produziert wird. Im Vergleich zu Neukunststoff hat dieser recycelte Kunststoff einen um 70% geringeren CO2-Fussabdruck. Der zu 100% recycelte Flaschenkörper ist vollständig transparent und kann problemlos erneut recycelt werden. Zusätzlich ermöglicht eine baldige Neuentwicklung der Verschlüsse weitere Kunststoff Einsparungen bei der Herstellung. So können im Fertigungsprozess jährlich etwa 14 Tonnen Polypropylen eingespart werden

      Held Geschirrspülmittel Granatapfel Feig

      N° de fabricant 4004030

      Description du produit

      DAS MATERIAL – NATÜRLICH VOLL DER MÜLL!Wir haben uns Mühe gegeben: Heraus kam voll der Müll.Wortwörtlich. Denn der neue Flaschenkörper ist der reinste Müll, da er aus gebrauchtem Polyethylenterephthalat (PET) aus Europa besteht, das überwiegend aus weggeworfenen Plastikfl aschen produziert wird. Im Vergleich zu Neukunststoff hat dieser recycelte Kunststoff einen um 70% geringeren CO2-Fussabdruck. Der zu 100% recycelte Flaschenkörper ist vollständig transparent und kann problemlos erneut recycelt werden. Zusätzlich ermöglicht eine baldige Neuentwicklung der Verschlüsse weitere Kunststoff Einsparungen bei der Herstellung. So können im Fertigungsprozess jährlich etwa 14 Tonnen Polypropylen eingespart werden
      ...plus

      Accessoires commander également