français | italiano | 

Zubehör Fahrzeug | Heimelektronik zu Tiefpreisen | Gratislieferung

CTEK Werkstattladegerät MXTS 7050
//medias/sys_master/detailImage/T_8804515293875.jpg
//medias/sys_master/detailImage/T_8804515326643.jpg
//medias/sys_master/detailImage/T_8804515359411.jpg

CTEK Werkstattladegerät MXTS 7050

Artikel: 0000803047
Liefertermin: deliveryCheckImage
Lieferung: Voraussichtliche Lieferung am: Donnerstag, 30.03.2017

ÜBERSICHT
ZUBEHÖR

«
»

CTEK Werkstattladegerät MXTS 7050
Ladegerät für 12-Volt-Batterien
  • Geeignet für Blei-Säure-Batterien
  • Praktische Status-LED's
  • Achtstufiger, vollautomatischer Ladezyklus
  • Einfache Anwendung – Anschliessen und Laden
  • Stabiles, IP20-geschütztes Aluminiumgehäuse

Das MXTS 70 50 ist ein Ladegerät für Blei-Säure-Batterien. Es eignet sich sowohl zum Laden von 12-Volt als auch von 24-Volt-Batterien. Die praktischen LED-Anzeigen bietet Ihnen jederzeit eine Übersicht über den aktuellen Ladestatus.

Vielseitige Funktionen

Neben einer Diagnose-Funktion, welche anzeigt ob die Batterie Ladung aufnehmen und halten kann, bietet Ihnen das Gerät eine Rekonditionierungs-Funktion, die tiefentladene Batterien mit Säureschichtenbildung wiederherstellt. Zudem bietet Ihnen der Wartungsladungs-Modus ein Hilfsmittel für die Ladung an kalten Wintertagen sowie die Möglichkeit AGM-Batterien zu laden.

Einfache Anwendung

Die Ladung erfolgt vollautomatisch, in einem achtstufigen Zyklus. Dies maximiert die Lebensdauer und die Leistung der Batterie und ist zudem äusserst anwenderfreundlich – Einstecken und Laden ist die Devise des MXTS 70 50.

Achtstufiger Ladezyklus

  • Schritt 1 – Entsulfatierung: Eine pulsierende Spannung entfernt Sulfat von den Bleiplatten der Batterie, wodurch die Batteriekapazität wiederhergestellt wird.
  • Schritt 2 – Sanftstart: Prüft die Ladefähigkeit der Batterie. Bei korrektem Batteriezustand beginnt der Ladevorgang.
  • Schritt 3 – Bulk: In diesem Schritt wird die Batterie mit Maximalstrom geladen, bis ca. 80% der Kapazität erreicht sind
  • Schritt 4 – Absorption: Laden mit schwächer werdendem Strom bis zum Erreichen von bis zu 100 % der Batteriekapazität.
  • Schritt 5 – Analyse: Dieser Schritt prüft, ob die Batterie eine Ladung halten kann. Batterien, die ihre Ladung nicht halten können, müssen ggfs. ersetzt werden.
  • Schritt 6 – Recond: Instandsetzungsfunktion für tief entladene Batterien.
  • Schritt 7 – Float: Die Batteriespannung wird auf ihrem Maximalwert gehalten, indem sie mit konstanter Spannung geladen wird.
  • Schritt 8 – Wartungsladung: Die Batteriekapazität wird bei 95 bis 100% gehalten. Das Ladegerät überwacht die Batteriespannung und gibt, sobald erforderlich, einen Ladeimpuls, um die Batterie vollständig geladen zu halten. .

Technische Daten

Ladespannung- max. 31,6 V
Ladestrom- max. 24 A
Ladezyklus- 8-stufig, automatisch
Batterietyp- Blei-Säure, 12 V
Batteriekapazität- 20 bis 1500 Ah
Isolierung- IP20
Gewicht- 3,3 kg
Abmessungen- 178 (B) x 80 (H) x 338 (T) mm






CHF1606.75
IN DEN WARENKORBIN DEN WARENKORB

 
Kunden kauften auch...
Zuletzt angesehen...