français | italiano | 

Heimelektronik zu Tiefpreisen | Über 120'000 Artikel | Gratislieferung CH/FL

Rücknahme

microspot.ch bietet in der Regel kein Rückgaberecht.
 
Wir helfen Ihnen aber gerne weiter, falls Sie die falsche Ware erhalten haben sollten? Bitte vergleichen Sie in diesem Fall die gelieferte Ware gut mit den auf der Bestellbestätigung aufgeführten Artikeln. Typenbezeichnungen sind in der Heimelektronik oft schwierig und nicht immer ganz übereinstimmend. Sollten Sie gleichwohl einmal einen falschen Artikel erhalten haben, dann kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
 
 
Transportschaden an der ausgelieferten Ware
 
Wir liefern die bestellten Artikel ab verschiedenen Lagerstandorten direkt zu Ihnen nach Hause. Die Transportfirmen wählen wir sorgfältig aus. Trotzdem kann der Fall der Fälle natürlich einmal eintreten – und die Ware erleidet auf dem Logistikweg einen Schaden. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie in einem solchen Fall vorgehen müssen.

Sie haben beim Kauf des beschädigten Artikels eine Transportgarantie abgeschlossen? Klicken Sie hier.

Falls Sie keine Transportgarantie abgeschlossen haben, finden Sie hier die nächsten Schritte.

 
Technischer Defekt

Sollte ihr Gerät einen technischen Defekt während oder nach der Garantiezeit aufweisen, so wenden Sie sich bitte direkt an die Servicestelle des Herstellers. microspot.ch bietet Ihnen hier die Möglichkeit, die richtige Servicestelle zu finden, direkt einen Reparaturauftrag zu erfassen und bei Bedarf eine Heimabholung durch Planzer/Cargo Domizil zu vereinbaren. Hier finden Sie die richtige Servicestelle
Sie haben beim Kauf des beschädigten Artikels eine Garantieverlängerung abgeschlossen? Ihr Gerät ist somit während der normalen Herstellergarantie gegen Garantieschäden abgesichert – und zusätzlich noch für weitere 24 Monate. Wir kümmern uns darum. Hier klicken für nächste Schritte. 

Die generellen Garantiebestimmungen von microspot.ch finden Sie in den AGB’s.
Bitte beachten Sie aber: Nicht jeder technische Defekt während der Garantiezeit ist automatisch auch ein Garantiefall. So lehnen beispielsweise alle Hersteller den Garantieanspruch bei Sturz-, Schlag-, Feuchtigkeits-, Verkalkungs-, oder Abnutzungsschäden ab. Zudem fallen gewisse Zusatzartikel (z.B. Batterien, Akkus, Projektionslampen, Gehäuse- und Verschleissteile) gar nicht unter die Garantie.