1. Home
  2. Computer & Gaming
  3. PCs & Monitore
  4. Server
HPE ProLiant DL325 Gen10 Performance - Rack-Montage - EPYC 7401P 2 GHz - 32 GB - 0 GB
HPE ProLiant DL325 Gen10 Performance - Rack-Montage - EPYC 7401P 2 GHz - 32 GB - 0 GB
HPE ProLiant DL325 Gen10 Performance - Rack-Montage - EPYC 7401P 2 GHz - 32 GB - 0 GB
HPE ProLiant DL325 Gen10 Performance - Rack-Montage - EPYC 7401P 2 GHz - 32 GB - 0 GB
3 Bilder
Verkauft durch: microspot.ch

HPE ProLiant DL325 Gen10 Performance - Rack-Montage - EPYC 7401P 2 GHz - 32 GB - 0 GB

Artikel-Nr 0001560724
  • ProdukttypServer
  • Arbeitsspeicher FormfaktorDIMM 288-Pin
  • ProzessorAMD Epic
  • Arbeitsspeicher Total32GB
CHF4'720.75
  • Lieferung auf Bestellung
  • Freitag, 28.08.2020 bei Heimlieferung
  • Freitag, 28.08.2020 bei Abholung

Produktebeschrieb

HPE ProLiant DL325 Gen10 Performance - Rack-Montage - EPYC 7401P 2 GHz - 32 GB - 0 GB

Hersteller-Nr. P04648-B21

Produktbeschreibung

Benötigen Sie eine dichte Plattform mit integrierter Sicherheit und Flexibilität, die wichtige Anwendungen anspricht, wie zum Beispiel Virtualisierung und softwaredefinierten Speicher (SDS)? Mit dem HPE ProLiant DL325 Gen10-Server erweitert Hewlett Packard Enterprise sein Angebot der weltweit sichersten Server nach Industriestandard. Diese sichere und vielseitige Plattform auf Basis des 1U AMD EPYC™ mit einem Prozessor (1P) bietet eine ausgezeichnete Balance aus Prozessor, Arbeitsspeicher und E/A für Virtualisierung und E/A-intensive Workloads. Mit bis zu 32 Kernen, bis zu 16 DIMMs, 2 TB Arbeitsspeicherkapazität und Unterstützung für bis zu 10 NVMe-Laufwerke erbringt dieser Server die Leistung von 2 Prozessoren mit der Wirtschaftlichkeit eines einzelnen Prozessors. Der HPE ProLiant DL325 Gen10-Server ist ideal für virtualisierte Umgebungen. Neuerungen - Sicherheit bereitstellen – mit HPE Silicon Root of Trust und dem AMD EPYC Secure Prozessor. - Eine Plattform mit einem Prozessor, die bis zu 32 Kerne und 2 TB Arbeitsspeicher bietet – ideal für virtualisierte Umgebungen. - Sicherheit bereitstellen – mit HPE Silicon Root of Trust und dem AMD EPYC Secure Prozessor. - Bis zu zehn NVMe-Laufwerke mit geringer Latenz können softwaredefinierten Speicher (SDS) und Speicheranwendungen mit hoher Leistung bereitstellen. - Bis zu zehn NVMe-Laufwerke mit geringer Latenz können softwaredefinierten Speicher (SDS) und Speicheranwendungen mit hoher Leistung bereitstellen. - Bis zu drei verfügbare PCIe 3.0-Slots und integrierte NIC mit FlexLOM für E/A-Erweiterungsfähigkeit. Funktionen Innovatives Design, damit Sie vollständig von der AMD-Infrastruktur profitieren können - Der HPE ProLiant DL325 Gen10-Server verfügt über ein dichtes Chassis, in dem bis zu zehn SFF-, bis zu vier LFF- oder bis zu zehn NVMe-Laufwerksoptionen sowie bis zu drei PCIe 3.0-Slots Platz finden. - Der integrierte SATA HPE Smart Array S100i Controller ist standardmässig im Lieferumfang enthalten und die neu entwickelten HPE Smart Array Essentials und Performance Controller geben Ihnen die Flexibilität, den 12-GBit/s-Controller zu wählen, der am besten zu Ihrer Umgebung passt. - Zusätzlich zu integriertem 4x1 GbE haben Sie die Wahl zwischen HPE FlexibleLOM oder PCIe Standup-Adaptern mit unterschiedlicher Netzwerkbandbreite (1 GbE bis 4x10 GbE) und Fabric, sodass Sie das System an sich verändernde Geschäftsanforderungen anpassen und vergrössern können. - Es wird eine breite Palette an Betriebsumgebungen, wie zum Beispiel ClearOS und ClearVM-Software von HPE, zusätzlich zu traditionellen Betriebssystemen unterstützt. Sicherheitsinnovationen - Nur Hewlett Packard Enterprise bietet Server nach Industriestandard, wie zum Beispiel den HPE ProLiant DL325 Gen10-Server, bei denen wichtige Firmware direkt auf Chipebene integriert ist. Dadurch sind Sicherheitsfunktionen in den gesamten Serverlebenszyklus integriert, beginnend mit „Silicon Root of Trust“. - Bevor das Serverbetriebssystem gestartet wird, werden Millionen Zeilen von Firmware-Code ausgeführt. Durch die Überprüfung der Firmware bei Laufzeit im Rahmen der HPE iLO Advanced Premium Security Edition wird die Server-Firmware alle 24 Stunden auf Gültigkeit und Vertrauenswürdigkeit wichtiger Systemfirmware geprüft. - Secure Recovery ermöglicht das Rollback der Server-Firmware auf den letzten fehlerfreien Stand oder die werkseitigen Einstellungen nach Erkennung des beeinträchtigten Servers. - Zusätzliche Sicherheitsoptionen sind mit Trusted Platform Module (TPM) verfügbar, um nicht autorisierten Zugriff auf den Server zu verhindern und Artefakte zum Authentifizieren der Serverplattformen sicher zu speichern, während das Intrusion Detection Kit Protokolle erstellt und für weiteren Schutz warnt, wenn die Serverabdeckung abgenommen wird. 2P-Leistung mit 1P-Wirtschaftlichkeit - Der HPE ProLiant DL325 Gen10-Server unterstützt Technologie nach Industriestandard auf der Basis des AMD EPYC-Prozessors der 7000-Serie mit bis zu 32 Kernen, SAS-Laufwerken mit 12 GBit/s und 2,0 TB HPE DDR4 SmartMemory. - Der HPE ProLiant DL325 Gen10-Server unterstützt Technologie nach Industriestandard auf der Basis des AMD EPYC-Prozessors der 7000-Serie mit bis zu 32 Kernen, SAS-Laufwerken mit 12 GBit/s und 2,0 TB HPE DDR4 SmartMemory. - Mit hochleistungsfähigem HPE Smart Memory nach Industriestandard mit DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 2.666 MT/s und bis zu 2 TB Kapazität. - Branchenweit führende Services und einfache Bereitstellung - Zum HPE ProLiant DL325 Gen10-Server gehört standardmässig eine umfassende Palette an HPE Pointnext Services, mit denen Kunden ihre Systeme zuverlässig und mit geringem Risiko einrichten und für Agilität und Stabilität sorgen können. - Services von HPE Pointnext vereinfachen die Phasen des IT-Prozesses. Experten für Advisory and Transformation Services kennen die Herausforderungen für Kunden und entwerfen eine optimale Lösung. Professional Services ermöglichen die schnelle Bereitstellung der Lösungen. - Zu den von Operational Services bereitgestellten Services zählen: HPE GreenLake FlexCapacity, HPE Datacenter Care, HPE – Automatisierung der Infrastruktur, HPE Campus Care, HPE Proactive Services und HPE Datacenter Care für Multi-Vendor. Operational Services stellt den laufenden Support bereit. - IT-Investitionslösungen von HPE unterstützen Sie bei der Transformation zu einem digitalen Unternehmen mit IT-Wirtschaftlichkeit, die auf Ihre Geschäftsziele ausgerichtet ist.

Produkteigenschaften

ProdukttypServer
Gehäuse BauformRack
Gehäuse Höheneinheiten1 Unit
Mehr anzeigen +

Produkteigenschaften

ProdukttypServer
Gehäuse BauformRack
Gehäuse Höheneinheiten1 Unit

Speicher Eigenschaften

Speicher Formfaktor2.5 "
RAID Level50, 1, 10, 5, 6, 0 und 60 x
Massenspeicher Controller TypSATA und SAS

Prozessor

ProzessorAMD Epic
Anzahl verbaute Prozessoren1 x
Prozessor Taktfrequenz2 GHz
Prozessor Kerne24 x
Max. Turbo-Taktfrequenz3 GHz
Cache64 MB
Anzahl Threads48 x

Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher TypDDR4-SDRAM
Arbeitsspeicher Total32 GB
Arbeitsspeicher Geschwindigkeit2666 MHz
Arbeitsspeicher pro Modul16 GB
Arbeitsspeicher FormfaktorDIMM 288-Pin
Max. unterstützter Arbeitsspeicher512 GB

Mainboard

ProzessorsockelSP3

Abmasse

Höhe42.9 mm
Breite1103.9 mm
Tiefe614.9 mm
Gewicht18310 g

Anschlüsse

Daten AnschlüsseSAS, 4 x RJ-45 (LAN), SATA und 4 x USB 3.0 Typ-A
Video AnschlüsseVGA

Stromversorgung

StromversorgungNetzbetrieb (AC)
Eingangsspannung230 V

Lieferumfang

LieferumfangHPE Easy Install Rails, CPU Standard Kühlkörper und 5 x Standard Hot-Plug-Lüfter

Fehlerhafte Daten melden


Bewertungen (0)

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Gesamtbewertung

Kommentare (0)

Geben Sie den ersten Kommentar zu diesem Produkt ab.