français | italiano | 

Notebooks | Heimelektronik zu Tiefpreisen

Dell Alienware 15, i7-6700HQ, Win10 Home
//medias/sys_master/detailImage/T_8824805010099.jpg
//medias/sys_master/detailImage/T_8824805042867.jpg
//medias/sys_master/detailImage/T_8824805075635.jpg

Dell Alienware 15, i7-6700HQ, Win10 Home

Artikel: 0001098523
Merkmale:
Monitor:15.6 Zoll
Prozessor:Intel Core i7
RAM:16 GB
Festplatte:1.256 TB
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar.

ÜBERSICHT
ZUBEHÖR

«
»

Leistungsstarkes 15,6"-Gaming-Notebook
• Intel Core i7-6700HQ Quad-Core-Prozessor mit 2,6 bis 3,5 GHz
• 16 GB DDR4-RAM, 1 TB HDD und ultraschnelle 256 GB SSD mit PCIe-Anbindung
• Entspiegeltes 15,6"-Display mit IPS-Panel und einer Auflösung von 1920 x 1080 px
• NVIDIA GeForce GTX 980M mit 4 GB GDDR5-Grafikspeicher
• 1x Thunderbolt 3, 3x USB 3.0, Bluetooth 4.1, HDMI, 1000 Mbps LAN, 802.11ac WLAN
• Windows 10 Home, 64-Bit

Der Alienware 15 ist ein wahres Gaming-Kraftpaket. Jedes Detail ist darauf ausgelegt, Ihnen ein intensives Erlebnis zu bieten. Das Gehäuse aus eloxiertem Aluminium zusammen mit grossen Kühlelementen aus Kupfer schützen den Bildschirm und die Komponenten, während der Intel Core i7 Prozessor der sechsten Generation, 16 GB schneller DDR4-Arbeitsspeicher und die dedizierte Grafikkarte von NVIDIA für das ultimative Spielerlebnis sorgen.

Maximale Grafikleistung

Verschaffen Sie sich den entscheidenden Spielvorteil durch höhere Leistung, besseres Bild-Rendering und hohe Bildraten. Die NVIDIA GeForce GTX 980M mit 1536 CUDA-Recheneinheiten und 4 GB GDDR5-Speicher, angebunden über ein 256-bit-Interface, bewältigt selbst die aufreibendsten Spielphasen Ihrer Lieblingsspiele.

Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten

Das Notebook verfügt über alle Anschlüsse, die Sie benötigen - ob Sie einen externen Monitor oder Lautsprecher anschliessen oder Filme und Musik übertragen möchten. Es bietet einen Gigabit-Ethernet-Anschluss von Killer, ein WLAN-Modul mit schnellem 802.11ac-Standard und Bluetooth 4.1-Unterstützung, vier USB 3.0 Anschlüsse, einen HDMI 2.0-Ausgang, und, als besondere Highlights, eine Schnittstelle für Alienware Grafikverstärker und ein Thunderbolt 3-Anschluss.

Thunderbolt 3-Schnittstelle

Der Thunderbolt 3-Anschluss ist der ultraschnelle Alleskönner unter den Peripherie-Schnittstellen: Vom Formfaktor ist er identisch mit dem aktuellen USB Typ-C-Anschluss, und dementsprechend auch problemlos kompatibel mit USB Typ-C-Geräten. Seine Geschwindigkeit lässt aber jene anderer Peripherie-Anschlüsse weit hinter sich: 83x schneller als USB 2.0, 8x schneller als USB 3.0 und doppelt so schnell wie Thunderbolt 2. Damit können neben etlichen Peripheriegeräten in Reihe auch hardwarehungrigste Erweiterungen angeschlossen werden - von 4K-Monitoren bis hin zu externen Grafikkarten.

Intel Skylake: Prozessor der sechsten Generation

Die Intel Core-Prozessoren der sechsten Generation (Skylake) kombinieren die hohe Leistung der vierten Generation mit der sparsamen 14-nm-Architektur der fünften Generation. Neu werden auch schnellerer DDR4-Arbeitsspeicher und weitere PCIe 3.0-Lanes unterstützt. Der integrierte Grafikkern unterstützt dank DirectX 12 und OpenGL 4.4 auch moderne Spiele. Die «Turbo-Boost»-Technik beschleunigt anspruchsvolle Anwendungen und passt die Leistung dynamisch an Ihre Anforderungen an, womit Sie je nach Bedarf von mehr Leistung oder weniger Energiebedarf profitieren.

SSD und HDD: Der perfekte Speichermix

Mit den zwei separaten Speichermedien profitieren Sie von den Vorteilen beider Technologien: So steht Ihnen auf der 1000 GB grossen Festplatte (HDD) reichlich Speicherplatz für Filme, Musik, Bilder und anderen Dateitypen zur Verfügung, bei denen hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten nicht von zentraler Bedeutung sind. Gleichzeitig verfügen Sie mit dem 256 GB Solid-State-Drive (SSD) über ein deutlich schnelleres Speichermedium, mit dem Sie System- und Programmstarts beschleunigen. Diese SSD ist zudem über PCIe und nicht über SATA angebunden. Damit stellt ihre Geschwindigkeit sogar jene anderer SSDs in den Schatten.

Mit dem Alienware Command Center 4.0 können Sie Licht- und Spezialeffekte auswählen, die Spieleleistung beschleunigen, Spielergebnisse überwachen und vieles mehr - alles in einem Hub.

«AlienFX»-Beleuchtungssystem

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Beleuchtung und Spezialeffekte, die Ihrem einzigartigen Gaming-Stil entsprechen. Wenden Sie über 20 verschiedene Farben auf zehn unterschiedliche Zonen an - einschliesslich Rückseite, Gehäuse-Surround und Trackpad - und erstellen Sie so bis zu zehn Billionen Beleuchtungskombinationen.

«AlienAdrenaline»

Starten Sie Spiele über konfigurierbare Shortcuts im Game Mode, maximieren Sie die Leistung mit der neuen «Accelerator»-Funktion und behalten Sie den Ressourcenverbrauch mit der Leistungsüberwachung stets im Blick.

Alienware «TactX»-Tastatur

Profitieren Sie von der absolut einheitlichen Rückmeldung mit der verstärkten Stahlplatte der TactX-Tastatur, die auch die inneren Bauteile vor Schmutz schützt. Erstellen und führen Sie in nur wenigen Sekunden benutzerdefinierte Spielbefehle aus. Das Notebok verfügt über neun zusätzliche Makrotasten für bis zu 19 unterschiedliche Funktionen pro Anwendung oder Spiel, damit Sie Ihre Spiele noch besser kontrollieren können.

Windows 10

Windows 10 ist vertraut und benutzerfreundlich. Es vereint die besten Funktionen aus Windows 7 und Windows 8.1 und erweitert sie mit neuen Features, die den Umgang mit Ihrem Computer noch schneller und übersichtlicher machen. Mit «Task View» beispielsweise verlieren Sie den Überblick auch dann nicht, wenn Sie viele Fenster gleichzeitig offen haben, und dank der neuen Suchfunktion finden Sie Ihre Dateien noch schneller und einfacher. Diese und viele weitere Neuerungen finden Sie in Windows 10.








 
Zuletzt angesehen...