BABYLISS MEN – Man(n) wird in der Körperpflege rundum versorgt

Von Philipp Blume

BABYLISS MEN präsentiert sich mit den Precision Lithium Maschinen bereit für jede Rasur. Es gibt eine grosse Auswahl an Maschinen, die alle mit der Japanese Steel Technologie ausgestattet wurden. Scharfe Klingen und saubere Rasuren sind somit bei jedem Kauf garantiert. Die von mir getesteten Geräte waren der BABYLISS MT890E und der BABYLISS T890E.

User Experience

BABYLISS MT890E:

Das umfangreichste Paket bekam ich beim BABYLISS MT890E. Dieser kommt mit insgesamt 12 (!) Teilen und Aufsätzen, die einfach per Dreh-Klick-Aufsatz ausgetauscht werden können. Dieses System ist äusserst flott und praktisch und die Aufsätze sind alle ruck-zuck abwaschbar.

Ich war damit morgens sehr schnell im Bad und konnte flexibel die jeweiligen Bereiche im Gesicht exakt und präzise rasieren oder trimmen. Egal ob Ohren- und Nasenhaare, die Augenbrauen oder der Bart an sich, alles konnte ich immer einfach und zuverlässig schneiden. Es war für mich auch kein Problem das Gerät unter der Dusche zu benutzen. Wie versprochen auf der Verpackung, war das Gerät absolut wasserfest.

BABYLISS T890E:

Die gleiche positive Meinung gibt es von mir für den BABYLISS T890E, der mich ebenfalls durch leichtes Gewicht und eine einfache Handhabung überzeugte. Hervorzuheben ist, dass sich die Haare nicht überall im Badezimmer verteilten bei der Rasur. Wer sich häufig oder regelmässig rasiert, kann dieses Argument sehr gut nachvollziehen. Der BABYLISS T890E funktioniert etwas anders als der BABYLISS MT890E: Die Schnittlänge wird nicht über diverse Aufsätze, sondern einfach über ein feines Drehrädchen eingestellt. Dadurch erhält man insgesamt 24 verschiedene Schnittlängen aus einer Hand.

Beide Geräte sind dazu noch sehr leise während der Rasur. Dies fällt sofort auf, wenn man z.B. sein altes Gerät daneben hält und einschaltet. Hier zeigt sich BABYLISS MEN modern und lässt die neuen Japanese Steel Klingen angenehm leise summen während der Rasur. Die Rasuren waren mit beiden Geräten immer absolut sauber und zufriedenstellend.

Ausstattung der Geräte

Alle Geräte sind ausgerüstet mit starken Lithium-Ionen-Batterien. Beide Geräte, der BABYLISS MT890E und der BABYLISS T890E, sind in 2 Stunden aufgeladen. Erfreulich ist, dass beide Rasierer ausserdem eine Schnellladefunktion haben. Das bedeutet: 20 Minuten aufladen = 20 Minuten nutzen. Das ist äusserst praktisch am Morgen, wenn schnell noch einmal rasiert werden muss.

Eine Aufbewahrungstasche liegt dem BABYLISS MT890E bei. Der BABYLISS T890E kommt mit einem stabilen Hartschalenkoffer. Es sind also beide auch immer bestens gerüstet für die Ferien oder den Business Trip. BABYLISS MEN gibt seinen Kunden ausserdem auf die gekauften Geräte drei Jahre volle Garantie.

Fazit

BABYLISS MEN hat mit den neuen Geräten BABYLISS MT890E und BABYLISS T890E zwei scharfe und vielseitige Alternativen auf den Markt. Beide Geräte halten, was sie versprechen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Präzision. Für jederman(n) ein rundes Paket.

Im Test: SONY Vlog Kamera ZV-1

Eine Kamera speziell für Vlogger – funktioniert das? Unser Experte Yannick Kratochvil hat die SONY ZV-1 für euch auf Herz und Nieren getestet und war durchaus angetan.

Weiterlesen

Das sind die angesagtesten Smartwatches

Smartwatches haben sich längst im Alltag etabliert. Egal ob als Tracker beim Sport, als praktische Helfer im Arbeitsalltag oder zur Überwachung der eigenen Gesundheit - die schicken Begleiter können selbstredend viel mehr als nur die Uhrzeit anzuzeigen. Wir stellen euch die fünf angesagtesten Modelle vor.

Weiterlesen