1. Home
  2. Blog
  3. Ratgeber
  4. Venta

Befreit Durchatmen: Luftwäscher von VENTA

Etwa 10.000 bis 20.000 Liter Luft atmet jeder von uns im Durchschnitt täglich ein und aus. Unsere Lungen müssen also einiges an Arbeit leisten – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Aber während immer mehr Menschen versuchen, sich gesund und bewusst zu ernähren, machen sich immer noch relativ wenige Gedanken darüber, was sie da eigentlich tausende Male am Tag ein- und wieder ausatmen. Dabei ist gute Luft ebenfalls sehr wichtig für die Gesundheit. Und da kommen die Premium Luftwäscher des deutschen Herstellers Venta ins Spiel. Denn sie können die Qualität der Raumluft bei richtigem Einsatz deutlich und messbar verbessern.

Ein Pionier

Venta ist ein Pionier in diesem Bereich und feiert in diesem Jahr bereits das 40-jährige Firmenjubiläum. Bereits mehr als 2,5 Millionen Geräte hat das Unternehmen in dieser Zeit verkauft. "Menschen sollten auch in Räumen gute Luft atmen können", ist das Motto von Firmengründer Fred Hitzler. Mittlerweile hat sein Unternehmen 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es gibt Tochtergesellschaften in den USA, den Niederlanden, Österreich und auch in der Schweiz.

Geniales Prinzip

Das Prinzip hinter den Luftwäschern von Venta ist genial einfach: Die häufig viel zu trockene und mit Schadstoffen belastete Raumluft wird durch ein Wasserbad geleitet. Dabei wird sie gereinigt und zugleich wird die Luftfeuchtigkeit erhöht. Beides führt im Ergebnis zu einer deutlich besseren Qualität der Raumluft.

Was Preis-Leistung angeht, sind die Modelle Comfort Plus LW45 und Comfort Plus LW25 sicherlich eine genauere Betrachtung wert. Im Prinzip unterscheiden sich die beiden Modelle nur durch ihre Grösse. Während der Comfort Plus LW 45 für eine Raumfläche bis 60 Quadratmeter, bei einer Raumhöhe von 2,5 Metern, geeignet ist, ist der etwas kleinere Comfort Plus LW25 für Räume bis 45 Quadratmeter Fläche und 2,5 Meter Höhe die richtige Wahl.

Neuartige Technik

Herzstück dieser Luftwäscher ist die patentierte VentWave-Technologie. Dabei rotieren 3-D-Plattenstapel in einer Wasserwanne. So wird Wasser zur Befeuchtung der Raumluft verdunstet. Ausserdem werden so Schadstoffe aus der Luft gefiltert. Zum Beispiel Hausstaub oder Pollen. Diese werden im Wasser des Gerätes gebunden. Partikel bis minimal 10 Mikrometer werden so aus der Raumluft gefiltert. Ein Mikrometer entspricht 0,001 Millimetern.

Optimale Luftfeuchtigkeit

Comfort Plus LW45 und LW25 sorgen zudem für eine optimale Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent. Das komfortable Touchdisplay ermöglicht ein Ein- und Ausschalten mit einem Fingertippen. Drei Leistungsstufen lassen sich auswählen und ausserdem gibt es einen Automatikmodus, der dich richtige Leistungsstufe je nach Luftfeuchtigkeit selbst reguliert.

Integrierte Hygrostate zeigen die Luftfeuchtigkeit in Echtzeit an und steuern sie entsprechend. Besonders in geheizten Räumen mit tendenziell trockener Luft verbessert sich so die Luftfeuchtigkeit erheblich

Unkomplizierte Handhabung

Die Technik in den Luftwäschern von Venta ist einfach zu handhaben. Für die Reinigung lassen sich Elektrik und Ventilator mit einem Handgriff aus dem Gehäuse heben. Eine Reinigung ist lediglich im Intervall von 14 Tagen notwendig. Für den Betrieb braucht es lediglich Leitungswasser und das Hygienemittel von Venta. Bei Bedarf bietet Venta zudem sechs verschiedene Aromadüfte von entspannend bis belebend an. So steht einem befreiten Durchatmen nichts mehr im Weg – egal, ob zu Hause oder im Büro.

G-SHOCK GBD-H1000-1ER – Endlos raus!

Nachdem sehr viele Uhren Hersteller in der letzten Zeit auf den Zug der Smartwatches aufgesprungen sind, hat nun auch CASIO mit der G-SHOCK GBD-H1000-1ER nachgezogen und ein sehr umfangreiches Modell auf den Markt gebracht. Die Uhr kommt im klassischen G-SHOCK Design daher, was für die Fans dieser Serie vor allem für gross und wuchtig steht.

Weiterlesen

Ratgeber QLED, OLED, 8K und Smart TV

Die grossen Hersteller wie Sony, Samsung, Philips, LG und Panasonic lassen sich nicht lumpen, sondern liefern mit ihren neuesten Modellen gross ab. Doch auf was sollte man als Verbraucher achten, wenn man sich einen neuen Fernseher anschaffen will? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen

Theragun Pro: Massage-Pistole zur Entspannung wie die Profis

Die Theragun Pro hat einen leicht martialischen Namen – und wer sie zum ersten Mal in Betrieb nimmt, wird vielleicht erschrecken. Denn diese Massage-Pistole hat Power. Sie streichelt nicht, sondern sie massiert wirklich. Wer also seinem Körper etwas Gutes tun und dafür nicht regelmässig zur Massage gehen will, der ist bei der Theragun Pro genau richtig.

Weiterlesen

Ein Unternehmen der Coop-Gruppe